Logo

Mediation

Verstehen und Verständnis

Mithilfe eines Mediators können Sie strukturiert Konflikte bearbeiten, neue Lösungswege finden und Problemlösungskompetenzen steigern.

Die IPMA hilft durch Mediation Konflikte strukturiert zu bearbeiten und steigert die Problemlösungskompetenzen der Kunden

Konflikte gemeinsam lösen

Konflikte belasten und können das persönliche Wohlbefinden, die Lösungsfindung und den Umgang miteinander beeinträchtigen. Die Mediation hat sich als strukturiertes Verfahren der Konfliktbearbeitung bewährt.

Was ist Mediation?

Die Mediation ist ein strukturiertes außergerichtliches Verfahren der Konfliktbearbeitung. Ein neutraler Dritter, der Mediator, vermittelt im Mediationsprozess zwischen den Konfliktparteien, so dass diese gemeinschaftlich an einer Lösung für ihren Konflikt arbeiten. Die Aufgabe des Mediators ist ausschließlich die Vermittlung; inhaltlich erarbeitet jedoch nicht er die Lösung des Konflikts, sondern die Konfliktparteien nach dem Prinzip der Eigenverantwortlichkeit.

Die IPMA hilft den Teilnehmern in Konflikten zu vermitteln und an einer gemeinschaftlichen Lösung zu arbeiten

Wir sind für Sie da

Kontakt

Sie möchten Konflikte langfristig und im gegenseitigen Einverständnis lösen? Mediation ist der richtige Weg, wir sind der richtige Partner. Sprechen Sie uns an.